Hussnscheisser II – making of …..

Hier findet ihr Informationen über die Entstehung des Hussnscheissers II. Von der Auswahl der Location, über die Stages, bis zur Herstellung der einzelnen Rätsel ist hier was zu finden. Dies können aber nur die Finder sehen, damit nichts verraten wird. Wenn natürlich ein Finder das Passwort weitergibt….., dann sagen wir nur ….. “Spaßbremse” !!!!!!!!!!! 🙂

Hier gibt es erst einmal das Video über den Erstfund:
[MEDIA=18]

Meine erste Suche nach einer Location ist leider damals nicht so glücklich ausgefallen. Gefallen bin ich aber schon ….. 🙁

Hier gibt es mal einen Überblick über die Tour:

Viel später haben wir dann einen passenden Platz gefunden. Hier seht ihr zuerst einmal ein paar Fotos unserer ersten Begehung. Mit dabei, Gecko-1, Gecko-6, Gecko-7 und Gecko-8.

Dannach ging es noch ein paar mal dort hin um die Stationen auszukundschaften, vorzubereiten, etc. Hier waren auch Gecko-2 und Gecko-3 dabei. Dabei wurden auch einige Ideen verworfen oder neu ausgedacht.

Dann ging es ans basteln. 🙂

Beim Erstfund durfte ich (Gecko-1) bei pl24.de dabei sein. War echt interessant und eine spaßige Angelegenheit. Insiderwitz: “Was ist das?” 🙂

6 Antworten auf „Hussnscheisser II – making of …..“

  1. Vielen Dank für den genial vorbereiteten und umgesetzten Cache!
    Die Beschreibung auf geocache werde ich noch anpassen 😉

    Leider haben wir Stage 7 gestern nicht lösen können.
    Was um alles in der Welt soll die Fernbedienung auslösen?
    Oder lagen wir völlig falsch ?!?

    Haben die blauen Markeirungen aber auch so gefunden und konnten weiter machen.

    viele Grüße und vielen Dank aus Möhrendorf

    akris :-?:-?

  2. Ich habe gleich am selben Tag die Stage 7 kontrolliert. Leider war die Batterie im Empfänger leer, obwohl ich sie ja erst überprüft hatte. Sorry. Die Fernbedienung hätte eine Glocke ausgelöst und somit hättet ihr die Stage 7 finden können. Dort hätte es wieder ein Rätsel gegeben und eben noch weitere Hinweis. Hochachtung, da ihr ja trotzdem das Rätsel lösen konntet.

    Schöne Grüße

    Holger.

    P.S. Wer ist DemPfeiffer 😕

  3. Natürlich habe ich mich hier nach erfolgreichem Abschluss dieses klasse Nachtcaches auch noch umgesehen.
    Ich kann nur nochmal betonen, echt klasse gemacht, Hut ab!
    So macht Nachtcachen Spaß.
    Jetzt ist ja wieder Nachtcachezeit. Ich hoffe noch den Einen oder Anderen Geckos in der Nacht finden zu dürfen.

    Grüße von Matthias!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.