Achtung! Erneut Giftköder-Warnung in Kronach – Festungsbereich!!!

giftig4

Kronach (bu). Am Wochenende (05./06.03.) wurden wieder Giftköder von Kriminellen in Kronach ausgelegt. Betroffen ist die Haingasse, Wolfsschlucht und die Region um die Festung Rosenberg. Wie bereits beim letzten Giftattentat am 17. Februar 2011 handelte es sich auch diesmal wieder um vermutlich mit Rattengift versetzte Wurststücke.

 

„Wie haben sofort über das Internet bundesweit vor diesen Giftködern gewarnt“, so Manfred Burdich von der Arbeitsgemeinschaft Mantrailing – Rettungshundestaffel Kronach. Auch haben wir sofort entsprechende Hinweiszettel ausgehängt, die Hundehalter und Eltern vor den Giftködern warnt. „Sie müssen sich vorstellen, dass nur einer dieser Giftköder ausreicht, um einen mittelgroßen Hund mit 30 – 35 kg Körpergewicht zu töten“, so Burdich. „Ein vierjähriges Kind wiegt in der Regel 16 kg. Für ein Kind wäre dies eine tödliche Dosis!“

Für die Arbeitsgemeinschaft Mantrailing ist es mehr als Tierquälerei, die hier stattfindet. „Es wird bewusst und billigend in Kauf genommen, dass irgendwann ein Kind stirbt.“ Gerade im Bereich der Festung seien auch immer wieder Familien mit kleinen Kindern und ganze Kindergartengruppen unterwegs. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind einen Giftköder aufnimmt ist daher gerade im verseuchten Bereich besonders groß.

Burdich weiter: „Für uns als Rettungshundeführer ist gerade auch der Festungsberg bedeutsam. Denn am Fuße des Rosenbergs befindet sich die Frankenwaldklinik, ein Alten- und Pflegeheim und ein Wohnheim für psychisch kranke Menschen. Die Wahrscheinlichkeit, dass es hier zu einem Rettungshundeeinsatz kommt ist höher als in anderen Gebieten, aber auch das scheint dem Giftköderausleger egal. Dies zeigt die ganze Perversion und Kaltblütigkeit des Täters!“

Giftkoeder-Warnung

Das Foto zeigt Leila Altmann von der Rettungshundestaffel Kronach beim Anbringen von Warnschildern.

V.i.d.P.:
Manfred Burdich
Ziegelerden 55
96317 Kronach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Geocaching kann auch schön sein …

Gecko-1 schreibt so vor sich hin ….. Über zwei Monate ist es nun her das hier der letzte Artikel veröffentlicht...

Schließen