Zenthstein? – Kein Cache

Zenthstein

Bei meiner Cachewartung bin ich heute auf diesen Stein gestossen. Er steht zwischen Althof und Weitramsdorf. Vielleicht weiß ja einer was darüber.


Die Koordinaten sind N50 14.767 E10 52.810

Auf der einen Seite ist das Wort Zenthstein und eine Jahreszahl 1803 zu erkennen. Unten noch die Buchstaben K B

Auf der anderen Seite ist oben eine Art W zu erkennen und wohl auch nochmal das Wort Zenthstein. Leider ist diese Seite schon vom Wetter ziemlich unkenntlich.

Größere Bilder gerne auf Anfrage.

Der Centstein markierte die Grenze zweier aufeinandertreffender Centgerichte, die beide die hohe Gerichtsbarkeit ausübten. Der Grenzverlauf solcher hochgerichtlicher Centgrenzen, auch Fraischgrenzen genannt, deckte sich oftmals mit den Gebieten von sogenannten Zehntgrenzen, die mit Zinsabgaben und Pacht belegt waren. Innerhalb dieser Zehntgrenzen konnte der herrschaftliche Grundbesitzer von seinen Untertanen unter anderem den zehnten Teil der Ernte oder des Viehs beanspruchen. Leider ist bis heute keine Urkunde bekannt, die nähere Einzelheiten über die damals wohl strittige Grenze und die Setzung des Steines mitteilen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Opencaching Search Plugins – Firefox

Opencaching hat nun auch ein Search-Plugin für alle Firefox-Nutzer. Es installiert sich auch nach Klick und ist dann sofort einsatzbereit....

Schließen