Kleine Tour durch Thüringen

Astrid (JvG) und ich (Gecko-1) haben mal eine kleine Tour durch Thüringen unternommen. Bei so super Wetter bietet sich so ein Ausflug ja an. Das wir aber noch Schnee vorfinden, hätten wir eigentlich nicht gedacht. Immerhin hatten wir Mitte April. Dabei handelte es sich aber nur um kleine Schneefelder.

 

Los ging es mit Freewar 1 den wir schnell ausfindig machen konnten, aber eben auch nicht sehr sehenswert war. (Wald). Da er aber auf dem Weg lag haben wir diesen mitgenommen 😉 .

Weiter ging es dann zum Libellenteich, zu dieser Jahreszeit leider ohne Libellen. Der Teich war sogar fast noch vollständig zugefroren.

Als dritten Geocache war hier oben noch Erlebnisgarten Mystica zu finden. Schon ein bemerkenswerter und schöner Spielplatz der hier aufgebaut wurde.

Hier nun ein paar Fotos von diesen drei Caches.

Freewar 1

[Galerie nicht gefunden]

 

Libellenteich

[Galerie nicht gefunden]

 

Erlebnisgarten Mystica

[Galerie nicht gefunden]

 

Danach ging es noch zum Cache Vor der Staumauer der nach kurzen Aufstieg auch leicht gefunden werden konnte.

Hier versuchten wir uns nun auch einmal an Landart. Vielleicht kann man damit ja etwas langweiligere Caches aufwerten. 🙂

Könnte wirklich ein kleines Projekt werden. Vielleicht da mehr bald auf Geocaching-Franken.

Als letzter Cache an diesem Tag sind wir dann nochmal zu Am Wasser gefahren, da wir ihn bei der letzten Suche leider nicht finden konnten. Die Koords wurden aber nun angepasst und bei gut 30m Unterschied kann man schon mal was nicht finden. 😉

 

Vor der Staumauer

[Galerie nicht gefunden]

 

Am Wasser

[Galerie nicht gefunden]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Verkaufe FORERUNNER 201 mit Zubehör und OVP

Der FORERUNNER 201 für Outdoorsportler - Trainingsgeschwindigkeiten messen und dokumentieren - Per GPS ermittelte Streckenmessungen - Der FORERUNNER 201 speichert...

Schließen