Eindrücke von Dänemark – 9

Auf ging es zu Rubjerg Knude und seinem berühmten Leuchtturm. Danach noch ein kurzer Abstecher nach Lokken.

20130820-122756.jpg

20130820-122748.jpg

20130820-122738.jpg

20130820-122732.jpg

20130820-122721.jpg

20130820-122727.jpg

20130820-122715.jpg

20130820-122646.jpg

20130820-122606.jpg

20130820-122544.jpg

20130820-122533.jpg

20130820-122525.jpg

20130820-122517.jpg

20130820-122510.jpg

20130820-122453.jpg

20130820-122335.jpg

20130820-122324.jpg

20130820-122252.jpg

20130820-122228.jpg

20130820-122212.jpg

20130820-122158.jpg

20130820-122146.jpg

20130820-122137.jpg

20130820-122814.jpg

20130820-122125.jpg

20130820-122117.jpg

20130820-122056.jpg

20130820-122107.jpg

20130820-122011.jpg

20130820-122834.jpg

20130820-121957.jpg

20130820-121034.jpg

20130820-121009.jpg

20130820-120704.jpg

20130820-122439.jpg

20130820-120715.jpg

20130820-120812.jpg

20130820-120724.jpg

20130820-120828.jpg

20130820-120840.jpg

20130820-122615.jpg

20130820-120952.jpg

20130820-120902.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Eindrücke von Dänemark – 8

Heute ist ein Regentag. Deswegen nur mal Geld geholt, Cache gesucht und dann geht es ins Schwimmbad.

Schließen