DD5 – Die dreisten Fünf – Fast abgeschlossen :)

dd5

Wow, was für ein Cachegebiet. Die richtige Spielwiese für alle abenteuerlustigen Cacher. Ich habe als Kundschafter schon mal die Lage dort über 4 Stunden lang begutachtet. Einfach klasse und wenn das Wetter passt, starten wir am Samstag die Invasion. 😀

DD5-1 Freies Suchen
DD5-2 Der heilige Berg
DD5-3 Hier wohnt niemand
DD5-4 Luftverpflegung
DD5-5 Finale

So, f�r uns ist es mittlerweile der 3. Versuch gewesen, wobei uns diesmal nur noch die Dunkelheit beim Final einen Strich durch dir Rechnung gemacht hat.
Diesmal konnte aber auch fast nichts mehr schief gehen, da wir zu dritt waren (Gecko-1, Gecko-2 und Gecko-3) und dann noch auf FLUMM, DL1NET, Kichi; DG4NGK und DB2FB gestossen sind und die Caches dann gemeinsam bew�ltigt haben. Waren dann eine recht lustige Truppe, die sich nach kurzer Zeit recht gut eingespielt hatte. So haben wir also Cache f�r Cache abgegrast und mal mehr oder weniger lang dazu gebraucht. Es konnte aber auch mit 6 GPS kaum noch etwas schief gehen, oder? 🙂

Hier nochmal Gr��e an alle.

Fazit:
Wirklich eine super Cache-Reihe mit interessanten R�tseln, coole Verstecke, Lost Places, sch�ner Landschaft und und und …. Die Serie sei jedem Cacher w�rmstens ans Herz gelegt, noch dazu, da sie wohl in absehbarer Zeit nicht mehr existieren wird. Der Final wird irgendwann auch noch abgeholt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Statistikpunkte – Gift für unser Hobby?

Im Geoclub wurde mal wieder über das Thema Statistik diskutiert. Scheinbar werden diese Statistikpunkte von manchen Geocachen ziemlich ernst genommen,...

Schließen