Wasserdichte Schutzhüllen für Smartphones und Co.

IMG_4006Haben im Urlaub an der Ostsee eine tolle Entdeckung gemacht. In einen Laden für Surf- und Segelbedarf haben wir wasserdichte Hüllen für Telefone gesehen. Nach einen eingehenden Gespräch mit dem Ladenbesitzer, der uns versicherte, dass diese Hüllen 100% wasserdicht sind, haben wir uns eine dieser Hüllen gekauft. Erste Prüfung nur mit etwas Papier in der Hülle im Meer: Papier blieb ganz trocken – auch bei einer Testdauer von einer halben Stunde.

 

Daraufhin haben wir es gewagt, unser Smartphone in einer solchen Hülle mit auf eine Kanu-Tour zu nehmen. Haben gute Bilder auf der Tour machen können – das hätten wir uns ohne Hülle nicht getraut. Das Telefon kann sogar in dieser Hülle schwimmen – zumindest für 30 Sekunden. Also kein Problem, wenn es einmal aus die Hand fällt und im Wasser landet.

 

IMG_3998IMG_4001IMG_4006

Die Hülle ist von dem Hersteller OverBoard. Die Hülle ist auf beiden Seiten durchsichtig, dadurch kann die Kamera ohne Probleme verwendet werden. Die Bedienung funktioniert einwandfrei, auch wenn die Hülle nass ist. Auch Telefonieren geht.
Wir können dieses Teil nur empfehlen. Auch der Preis von ca. 20 Euro ist akzeptabel, denn man bekommt ein gut verarbeitetes Teil, das für den harten Einsatz in feuchten / nassen Gebieten vollen Schutz und volle Funktionsbereitschaft bietet.
Das ist auch was für Geocacher die ihr Smartphone als GPS Gerät verwenden. Dadurch kann man sein Phone auch bei schlechten Wetter voll einsetzen und muss nicht Angst haben, dass das Teil nass wird und seinen Geist aufgibt.

Angaben vom Hersteller:

  • 100% wasserdicht
  • schwimmt im Wasser
  • bis 6 m untertauchbar
  • staubdicht
  • voll einsatzfähig

Diese Schutzhüllen gibt es in verschiedenen Größen, da müsste für jeden Smartphone-Typ eine Größe vorhanden sein.

Es gibt auch Hüllen für andere Geräte wie kleine Fotoapparate und Tablets.
Homepage:
www.over-board.com

5

Bericht von sabine1967

EmailPrintFriendlyPrintInstapaperShare