CacheTour durchs Bamberger Land

Mahrs Recht kurzentschlossen und eigentlich auch nicht sonderlich motiviert ging es am Sonntag den 6.6.10 los um einen DNF von unserer ToDo-Liste zu streichen.

An der Baracke (GC26T6Z) angekommen (schon zum 2. mal) machte sich erst mal wieder leichte Verzweiflung breit, zumal Die Koordinaten wieder an genau die gleiche Stelle deuteten an der ich letzthin auch schon nichts finden konnte. Nach etwas suchen und überlegen konnte ich dann doch zugreifen und loggen.

Auf dem Heimweg traf ich dann noch Herrn Graf und Frau Gräfin. Nette Leute!

Nun wurde ich aber dann doch vom Cache-Fieber gepackt. Nach einer schönen Rad-Tour durch den Wald wurde der wohl eher zufällig ausgedachte, zufällig an diesem Ort versteckte Cache auch eher zufällig gefunden, denn die Koordinaten schienen durch das Blätterdach doch auch eher zufällig. Eine zufällige Dose im Wald wo es zufällig nix zu sehen gibt. Ok wenigsten zufällig kein Micro, Danke Dafür! Zufall oder Schicksal? (GC1Q047)

 

Kindlienseiche Ok, das kann es also noch nicht gewesen sein für heute, also auf und weiter zur Kindleinseiche (GC15YX8).  Ein schöner und konsequent versteckter Multi-Cache. Durch den Regen die Tage zuvor war es auch echt mächtig schlammig,Na ja, ich wollte mich sowieso mal wieder waschen.

 

 

 

Schoene Aussicht Nun stand eigentlich der Heimweg an, aber die Route …  Schöne Aussicht (GC170PP) klingt ja schon mal sehr gut. Der Cache ist mal echt mit Liebe gemacht. Danke auch dafür.

 

 

 

 

 

Altenburg Nun aber wirklich Heim, aber Humsera (GCA1D4) lag ja auch nicht weit weg. Luftlinie 😉 Die Steigung zwang mich dann doch zum absteigen, ja ich hab aufgegeben. Endlich an der Altenburg angekommen war mir die Erfrischung dann doch wichtiger als der Cache. der noch etwas Aufschub erdulden musste, denn das Mahrs Bräu schmeckt einfach zu gut. Zum Glück ging es von da an nur noch den Berg runter nach Hause.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die einzelnen Caches ergeben zusammengefasst eine echt schöne Tour durchs Bamberger Land.

Mahrs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.