Fundbüro #005 – News aus dem Netz

fundbuero2 Was gibt es Neues? Hier mal eine kurzer Überblick was im Moment aus meiner Sicht so aktuell ist. Kommen wir also zu unserem Fundbüro #005.

 

 

Die Geocaching-Franken-Community wächst ständig.

Im Forum von Geocaching-Franken.de kommen täglich neue User dafür. Vielen Dank dafür auch nochmal an dieser Stelle. So macht es Spaß und da nun auch immer mehr aktiv sich an der Community beteiligen freut mich umso mehr.

screenforum

 

 

Liste und nun auch Karte für die Top-Caches in Bayern.

Seit Kurzem gibt es nun zur wohl schon bekannten Top-Liste eine Karte auf der alle Caches der Liste enthalten sind. Team-Noris hat also wieder eine Erweiterung draufgelegt.

Weitere Infos gibt es auf der Webseite von Team-Noris oder als Gesamtüberblick bei Geocaching-Franken.de

toplist topkarte

 

 

Geocaching-Franken.de sieht anders aus.

Nachdem die Übersicht bei Geocaching-Franken.de durch die hohe Zahl an Infos leider etwas gelitten hat, wurde das Design der Webseite überarbeitet und neu gestaltet.

gcfr-komplett Die Navigation wurde optimiert und die Seite entschlackt. Hinweisen möchte ich auch auf die “Magazin-Funktion”, welche in der Navigation zu finden ist. Hier erhält man schnell eine Übersicht der neusten Themen in den Hauptrubriken.

Unterstützen können uns auch alle Twitterer 😉

 

 

Interview der Dosenfischer mit der Deutschen Wanderjugend

Sandmann hat mit Jörg Bertram, Geschäftsführer der Deutschen Wanderjugend ein Interview geführt. Immer wieder kommt es nämlich zu Aufruhr in der Geocaching-Community wenn mal wieder Geocaching und DWJ in einem Kontext genannt werden.

Interview

Das Interview stellt Einiges klarer, zeigt aber auch das die DWJ solche Arbeit natürlich auch im eigenen Interesse durchführt und daraus Vorteile zieht. Klar argumentiert die DWJ immer vernünftig und wenn man sich für die Umwelt einsetzt, gibt es nicht viel dagegen zu sagen.

Trotz scheinbarer mehrmaliger Klarstellung der DWJ, das Geocaching nicht vereinsmässig organisiert ist, scheint dies der Presse leider immer noch nicht klar zu sein. Evtl. sollte hier die DWJ auch mal ein “Positionspapier” heraus bringen. 😉

Beispiel:

LINK zu einem sehr kurzen Zeitungsartikel.

Man beachte den Satz “Die Webseite der Deutschen Wanderjugend erklärt was zur GPS-Schatzsuche nötig ist”. Darunter wird www.geocaching.de genannt. Durch solche Artikel kann einfach kein anderer Eindruck entstehen als das die DWJ Geocaching in Deutschland vereinsmässig vertritt. Vielleicht sollte dies aber auf geocaching.de mal deutlich klargestellt werden, dass dies eben nicht so ist, aber ob das für die DWJ von Interesse ist, ist mehr als fraglich.

 

 

Das Code Lexikon ist wieder etwas erweitert worden.

Das Code-Lexikon für Colorado, Orgeon, iPhone und sonstige Geräte hat wieder ein paar neue Codes dazu bekommen.

21 22 23

 

Weitere Kurznews

[iPhone] Kostenlose Navisoftware von Navigon für Kunden

Navigon und T-Mobile bringen in nächster Zeit eine abgespeckte, kostenlose Version der beliebten Navigationssoftware für das iPhone heraus. mehr…

 

Kleines Firefox Modding – Geocaching

Mittels angelegten Lesezeichen im Firefox kann man sich schnell ein paar nützliche Suchfunktionen für Geocaching einbauen. mehr…

 

Beta-Version eines Earthcache-Checker ähnlich Geochecker.

Marcel123 hat nach dem Vorbild des Geocheckers ein Online Überprüfungstool für Earthcaches erstellt. Dieses befindet sich im Moment noch im Beta-Stadium. mehr…

 

Teamviewer für das iPhone erhältlich

Für alle die Teamviewer privat nutzen gibt es jetzt eine kostenlose Version für das iPhone. mehr…

 

So, das war es mal wieder. Hoffe es war was Interessantes für euch dabei.

2 Antworten auf „Fundbüro #005 – News aus dem Netz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.