Häusellohe 1 – Hart an der Grenze

dsc_9360 Im Gegensatz zu den G-e-c-k-o-s 1, 2, 3 war mein (Gecko-10) Sonntag von Entspannung geprägt. Ich machte mich auf eigene Faust mit Gecko-9 auf um bei herrlichem Wetter die schäne Landschaft um Selb zu erkunden.

Häusellohe 1 – „Hart an der Grenze“

Da die Wegstrecke durchweg angenehm auf Wegen verlief und auch größere Steigungen und Hindernisse vermissen lies konnte auch Pastor (9) diesen Cache gelassen zu Ende bringen. An der Finallocation wurde ich erst mal von 2 aufmerksamen BGS Beamten beäugt, die mit ihrem Bulli vorbeifuhren. Nachdem ich diese aber freundlichst und mit schönstem Rehauer Dialekt begrüßte konnte ich meine Suche fortsetzen. Vorher machte ich aber noch eine kleinen Umweg um vermeintlichen Muggels aus dem Weg zu gehen. Als ich das Logbuch dann in der Hand hielt stellte ich fest das es sich ebenfalls um Cacher handelte. Der Versuch sie auf dem Rückweg noch einzuholen scheiterte aber unter anderem an Pastors Angewohnheit jeden Grashalm genaustens zu untersuchen. Alles in allem eine schöne kleine Wanderung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.