2x Cachetour Coburg

05 Altes WasserwerkNa gut, eigentlich nur einmal. Einen Cache habe ich mal in meiner Mittagspause gemacht. Da es sich hierbei aber nur um einen schnellen Mikro handelt habe ich ihn mal mit hier rein gestellt.

Altes Wasserwerk

Dies war der erste Cache auf meiner Coburger Tour. Eigentlich war ich ja wegen einer Stirnlampe hier, habe mich aber dann doch entschlossen mal nach ein paar Dosen zu suchen. Das alte Wasserwerk ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Schon ein unerwartetes Gebäude was man da antrifft.

Slaughterhouse Bridge

Danach habe ich mir mal den neuen Brückencache angeschaut. Habe aber dort nicht gesucht und auch keine Versuche gestartet. Schon keine schlechte Brücke die da gewählt wurde. Leider scheint dort aber auch ein Schlachthaus zu sein. Die Schreie und der Geruch waren dort kaum auszuhalten. Die armen Tiere. 🙁 Könnte bei Kindern fast ein Trauma auslösen.

Coburger Rosengarten

Weiter ging es zum Coburger Rosengarten, der schnell gefunden war. Auch die Dose war kein Problem. Da das Wetter mies war ging es danach gleich weiter zum Cache Auf den Spuren von Sebastian Kneipp und Julia, von denen ich leider keine Fotos habe. War leider schon sehr dunkel. Julia ist aber ein netter Rätselcache.

Denkmal

Ein schneller Tradi an einem imposanten Denkmal. Ich mag eigentlich Kriegsdenkmäler überhaupt nicht, aber dieses hier hat schon eine gewisse Wirkung.

Itzgrund – Pyramidenstein

Dieser Cache war dann der Abschluss der Tour und ich konnte nochmal meine neue Stirnlampe testen :).

Itzgrund – Willkommen in Sachsen

In einer Mittagspause habe ich diesen Cache mal schnell mitgenommen. Kleiner Drive by Mikro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.